Eine interessante Radiosendung hörte ich soeben auf Deutschlandradio Kultur: Der vielen von uns durch seine Netzwerk- und Virenschleuder-Aktivitäten bekannte Blogger Leander Wattig schildert im Interview mit Kolja Mensing die Art und Weise, wie Amazon mit dem Bestsellerautor Tim Ferriss (“The 4 hour Chef”) als Zugpferd ins Verlagsgeschäft eingestiegen ist und dabei ist, die gesamte Wertschöpfungskette des Buchhandels selbst abzudecken.


Share →

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>